Professional photographer in Luxembourg

Nandu (kein Strauß) in Luxemburg-Stadt

Es war ein ganz normaler Samstagabend in Luxemburg-Stadt, wir gingen im Stadtzentrum spazieren, als meine Frau sagte: “Schau mal, da macht jemand ein Selfie mit einem Strauß!”. Da ich einen geräuschunterdrückenden Verstand habe, verstand ich fast nicht, was sie mir sagte, weil es so unwirklich schien. Aber ein paar Sekunden später verarbeitete ich die Informationen, schaute nach und was sagt man dazu? Jemand hat ein Selfie mit einem Strauß an der Straßenbahnhaltestelle gemacht!

Wir gingen hin, um zu sehen, was los ist, da wir immer noch nicht glauben konnten, was vor unseren Augen geschah.

Der Name des Vogels ist Nande, es handelt sich um einen Nandu (oder Rhea), nicht um einen Strauß, und der Tierpfleger, Janez Cetin, kommt aus Slowenien. Sie reisen durch die Welt, um das Bewusstsein für ein gesundes Leben zu schärfen. Gestern waren sie in Luxemburg-Stadt, heute müssen sie in Paris sein. Wenn Sie ihr Abenteuer verfolgen möchten, können Sie sich auf ihrer Facebook-Seite.

Die Polizei kam schnell und kontrollierte ihre Papiere, aber sie wollten aus irgendeinem Grund nicht fotografiert werden. Jedenfalls hatten sowohl der Vogel als auch sein Halter alle erforderlichen Papiere dabei, der Vogel ist geimpft und so setzten sie ihre Reise mit der Straßenbahn zum Bahnhof fort, wo sie den Zug nach Paris nahmen.

Natürlich sieht man einen so großen Vogel nicht jeden Tag in Luxemburg-Stadt spazieren, und so waren alle begeistert und machten Fotos und Selfies, sowohl an der Straßenbahnhaltestelle als auch in der Straßenbahn.

Ein ganz normaler Samstagabend in Luxemburg 🙂

Photo Dudau Luxembourg
Photo Dudau Luxembourg
Artikel: 105

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert